Cookie-EinstellungenNotwendige Cookies helfen dabei eine Webseite nutzbar zu machen, indem sie Grundfunktionen, wie Seitennavigation und Zugriff auf sichere Bereiche der Webseite ermöglichen. Die Webseite kann ohne diese Cookies nicht richtig funktionieren.

Oasentage und mehr | statt.kloster

feierabendpilgern (O-009)

Kursbeginn im Februar
Anmeldeschluss
02.02.2023
Termine
10.02.2023,
Kursgebühr
5,00 Euro
Plätze
20
Anmeldungen
2 Anmeldungen liegen vor.
Beginn
17 Uhr
Ende
19 Uhr
Gesamt
2 Std /

Unterwegs sein mit Gott

 

Am Ende eines Tages und einer bewegten Woche lädt der Pilgerweg in und um Lünen ein,

umzuschalten auf Schritttempo und Bekanntes neu wahrzunehmen. Die spirituellen Impulse und die Stationen unterwegs drehen sich diesmal um das Thema „mein ökologischer Fußabdruck“. Gespräche miteinander ergeben sich auf dem Weg, Segen und Einkehr warten am Ziel.

 

Ort: Treffpunkt Stadtkirche Lünen

Zeit: Freitag, 10.02.2023, 17.00 -19.00 Uhr

Leitung: Henning Disselhoff, Meditationslehrer via cordis

Kosten: 5,- € (beinhaltet Verpflegung)

 

am mantel gottes mitweben (O-010)

Kursbeginn im April
Anmeldeschluss
24.03.2023
Termine
01.04.2023,
Kursgebühr
25,00 Euro
Plätze
12
Anmeldungen
9 Anmeldungen liegen vor.
Beginn
10 Uhr
Ende
16 Uhr
Gesamt
6 Std /

Tausend Fäden           neu verweben            leichte Zelte

Raum zum Leben                   täglich neu

neu die Grenzen setzen

spinnen, knüpfen        und vernetzen.

Dorle Schönhals-Schlaudt/ Berndt Schlaudt (Kanon)

 

Gott hat für jeden Menschen einen Lebensmantel gewebt, sagt der Theologe Fulbert Steffensky. Es ist der Mantel seiner Liebe und Gnade. In ihm können wir uns bergen oder in ihn einwickeln, um unsere Verwundbarkeit auszuhalten. An ihm weben wir mit, wenn wir dieser Liebe vertrauen. Welche Fäden habe ich schon in meinen Lebensmantel eingewebt und woran möchte ich anknüpfen?

Am Oasentag wenden wir unsere Aufmerksamkeit nach innen und erkunden unser Lebensgewebe. Dazu gehören einfache Leib- und Atemübungen, Sitzen in der Stille und spirituelle Impulse.

 

Ort: Statt.Kloster an St. Georg Lünen, St.-Georg-Kirchplatz 6

Zeit: Samstag, 01.04.2023 10.00 -16.00 Uhr

Leitung:

Anja Bunkus, Pfarrerin und Meditationsbegleiterin via cordis

Andrea Hatecke, Geistliche Begleiterin und Meditationsbegleiterin via cordis

Kosten: 25,- € (beinhaltet Verpflegung)

Veranstaltung für Geübte und Ungeübte.

Bibliodrama Als Jesus die Mutter sah, bekam er Mitleid mit ihr und sagte: „Hör auf zu weinen!“ Lukas 7, 13 (0-014)

Kursbeginn im April
Anmeldeschluss
03.04.2023
Termine
18.04.2023,
Kursgebühr
10,00 Euro
Plätze
15
Beginn
18 Uhr
Ende
20.30 Uhr
Gesamt
2,5 Std /

"Manchmal zeigt sich der Weg erst, wenn man anfängt ihn zu gehen."
Paulo Coelho
In vielen biblischen Erzählungen sind grundlegende menschliche Erfahrungen und dichte Gefühle verborgen, die durch die spielerische Methode des Bibliodramas zu neuem Leben erweckt werden können. Wir führen (unter uns) eine biblische Erzählung gewissermaßen wie ein Theaterstück auf. Dabeiverschränkt sich die alte Geschichte mit unserer Gegenwart. Es entsteht Energie und heilsame Bewegung, manchmal überraschend und unvermutet.
Veränderungen im persönlichen Lebenszusammenhang sind nicht ausgeschlossen!

Als biblische Geschichte haben wir die Auferweckung des jungen Mannes aus Nain (Lukas 7) ausgewählt.

Bereitschaft, sich authentisch auf die Begegnung mit der Erzählung einzulassen, sind Voraussetzung für die Teilnahme.

Ort: statt.kloster, St. Georg-Kirchplatz, Lünen

Zeit: Dienstag, 18.4.23,18—20.30 h

Referenten: Olaf Kaiser, Klinikseelsorger und Begleiter geistlicher Übungen,

Udo Kytzia, Pfarrer und Begleiter geistlicher Übungen

Kosten: 10 €
Mind. 8, max. 15 Teilnehmende

Rückfragen unter info@sanktgeorg-luenen.de

den weg in die stille finden ... (O-011)

Kursbeginn im Mai
Anmeldeschluss
20.04.2023
Kursgebühr
10,00 Euro
Plätze
16
Anmeldungen
2 Anmeldungen liegen vor.
Beginn
15 Uhr
Ende
19 Uhr
Gesamt
4 Std /

Es kann eine beglückende Erfahrung sein, mal nichts machen zu müssen, zur Ruhe zu kommen und die Ablenkungen des Alltags hinter sich zu lassen. Wo ich die Möglichkeit erhalte, schweigen zu dürfen, da kann ich in der Stille auf das eigene Lebenslied aufmerksam werden und neue Kraftquellen entdecken. Zugleich kann sich Gottes Wort im Raum der Stille neu für mich erschließen. 

 

Ort: Statt.Kloster und Stadtkirche Lünen

Zeit: Sonntag, 07.05.2023, 15.00 -19.00 Uhr

Leitung: Olaf Kaiser, Pfarrer, Begleiter geistlicher Übungen

Kosten: 10,- € (beinhaltet Verpflegung)

bibel to go (O-012)

Kursbeginn im Mai
Anmeldeschluss
06.05.2023
Kursgebühr
10 Euro
Plätze
12
Beginn
10 Uhr
Ende
15 Uhr
Gesamt
5 Std /

Mit einem biblischen Text unterwegs sein

„Wer, sagen die Leute, dass ich sei?“ Jesus fragt die Jünger*innen damals – lassen wir uns heute fragen!

„Ihr aber, wer, sagt ihr, dass ich sei?“ Wir suchen nach Antworten auf diese existentielle Frage.

Christus – der geboren wird, gekreuzigt ist und auferweckt von den Toten .

Mit christlicher Meditation – im Herzensgebet -, stiller Betrachtung eines biblischen Textes und im Gehen – allein und zu zweit - nehmen wir uns Zeit für das, was uns auf unserem Weg durchs Leben neu stärken und ausrichten kann.

 

Ort: Statt.Kloster und Stadtkirche St.Georg Lünen

Zeit: Samstag, 27.05.2023 - 10-15 Uhr

Leitung: Udo Kytzia, Pfarrer und Begleiter geistlicher Übungen

Kosten: 10 € (beinhaltet die Mahlzeiten des Tages)

pilgertag (O-013)

Kursbeginn im Juni
Anmeldeschluss
02.06.2023
Termine
18.06.2023,
Kursgebühr
5,00 Euro
Plätze
12
Anmeldungen
6 Anmeldungen liegen vor.
Beginn
8:30 Uhr
Ende
am späten Nachmittag Uhr

Auf westfälischen Jakobswegen unterwegs

 

Der Jakobsweg von Hamburg nach Santiago de Compostela führt auch durch Westfalen.

Wir gehen ein Teilstück des Weges von Münster nach Rinkerode (16 km). Auf dem gemeinsamen Weg ist Zeit zur Besinnung und zum Gespräch. Unser Leitwort für den Tag:

Sich recht freuen heißt in allem Gott sehen und seine Liebe, dort, wo es heiter und freundlich aussieht, aber auch dort, wo es einmal nicht so geht, wie du es wohl wünschtest.

(Dietrich Bonhoeffer)

 

Treffpunkt: Lünen Hbf

Zeit: 18.06.2023 – 8:30 Uhr – Rückfahrt am späten Nachmittag

Leitung: Udo Kytzia, Pfarrer und Begleiter geistlicher Übungen

Kosten: 5 € (beinhaltet weder Verpflegung noch Fahrkarte)

Kurse und Co.

01.02.2023
8:30
atempause

- Meditatives Morgengebet im statt.kloster -

- Es schließt sich ein gemeinsames Frühstück an für diejenigen, die länger bleiben mögen -

statt.kloster
Termin merken ...
02.02.2023
18:30
atempause

- Meditatives Abendgebet im statt.kloster -

- An jedem letzten Donnerstag im Monat Einladung zu einer Abendveranstaltung -

statt.kloster
Termin merken ...
08.02.2023
8:30
atempause

- Meditatives Morgengebet im statt.kloster -

- Es schließt sich ein gemeinsames Frühstück an für diejenigen, die länger bleiben mögen -

statt.kloster
Termin merken ...
09.02.2023
18:30
atempause

- Meditatives Abendgebet im statt.kloster -

- An jedem letzten Donnerstag im Monat Einladung zu einer Abendveranstaltung -

statt.kloster
Termin merken ...
15.02.2023
8:30
atempause

- Meditatives Morgengebet im statt.kloster -

- Es schließt sich ein gemeinsames Frühstück an für diejenigen, die länger bleiben mögen -

statt.kloster
Termin merken ...
16.02.2023
18:30
atempause

- Meditatives Abendgebet im statt.kloster -

- An jedem letzten Donnerstag im Monat Einladung zu einer Abendveranstaltung -

statt.kloster
Termin merken ...
22.02.2023
8:30
atempause

- Meditatives Morgengebet im statt.kloster -

- Es schließt sich ein gemeinsames Frühstück an für diejenigen, die länger bleiben mögen -

statt.kloster
Termin merken ...
23.02.2023
18:30
atempause

- Meditatives Abendgebet im statt.kloster -

- An jedem letzten Donnerstag im Monat Einladung zu einer Abendveranstaltung -

statt.kloster
Termin merken ...
01.03.2023
8:30
atempause

- Meditatives Morgengebet im statt.kloster -

- Es schließt sich ein gemeinsames Frühstück an für diejenigen, die länger bleiben mögen -

statt.kloster
Termin merken ...
02.03.2023
18:30
atempause

- Meditatives Abendgebet im statt.kloster -

- An jedem letzten Donnerstag im Monat Einladung zu einer Abendveranstaltung -

statt.kloster
Termin merken ...