Ev. Kirchenkreis Dortmund, stadt-kirche, statt.kloster

Ev. Kirchenkreis Dortmund, stadt-kirche, statt.kloster - Ev. Kirchenkreis Dortmund, stadt-kirche, statt.kloster

DAS AKTUELLE PROGRAMM DES STATT.KLOSTERS IST DA!

OASENTAGE_BIBELABENDE_PILGERN_SPAZIERENGEHEN

Hier geht es zur Anmeldung

 - frühjahr/sommer 2024 -

 

 

Zu den Konzerten in der Stadtkirche - hier entlang!
Ev. Kirchenkreis Dortmund, stadt-kirche, statt.kloster - Ev. Kirchenkreis Dortmund, stadt-kirche, statt.kloster

Intensivkurse Meditation

„Du stellst meine Füße auf weiten Raum“

Intensivkurs Meditation

donnerstags 18 – 20.30 Uhr

am 11./18./ 25. April 2024

Sitzen in der Stille „wie ein Berg“,

Leiberfahrungen, Impulse zur spirituellen Lebenskunst

Leitung: Anja Bunkus und Henning Disselhoff,

beide Meditationslehrende via cordis

Kosten: freiwillige Spende erbeten

Max. 12 Teilnehmende

Anmeldung unter info@sanktgeorg-luenen.de

Der Kurs ist geeignet für Geübte und Ungeübte.

 

Gott spricht: „Ich rufe Dich bei Deinem Namen“

Intensivkurs Meditation

donnerstags 18 – 20.30 Uhr

am 6./13./20. Juni 2024

Sitzen in der Stille, Leiberfahrungen, mantrisches Singen, Impulse zur spirituellen Lebenskunst

Leitung: Anja Bunkus und Henning Disselhoff,

beide Meditationslehrende via cordis

Kosten: freiwillige Spende erbeten

Max. 12 Teilnehmende

Anmeldung unter info@sanktgeorg-luenen.de

Der Kurs ist geeignet für Geübte und Ungeübte.

 

Gern weisen wir hin auf einen 

Vortrag und Einführungskurs 'Open Hands'

in St.Petri Dortmund - https://www.sankt-petri-do.de

Ev. Kirchenkreis Dortmund, stadt-kirche, statt.kloster - Ev. Kirchenkreis Dortmund, stadt-kirche, statt.kloster
Ev. Kirchenkreis Dortmund, stadt-kirche, statt.kloster - Ev. Kirchenkreis Dortmund, stadt-kirche, statt.kloster

Ein Klangkonzert

Ein Klangkonzert wird auch Klangreise oder Fantasiereise genannt.

Die Klänge einer Klangschale sind eine Wohltat für den ganzen Körper und den Geist. Entspannung und Meditation entstehen im gleichen Moment und gehen Hand in Hand.

 

Entspannung

Die Klänge kommen nicht nur über Gehör zu uns, auch unser Körper nimmt die Schwingungen der Klangschale auf. Die Klänge machen es möglich, uns Innerlich zu spüren und unser selbstheilendes Vermögen von Körper und Geist zu verstärken. Es entsteht ein Gefühl von Frei sein, wie wir es vielleicht schon lange nicht mehr gefühlt haben. Wir kommen in eine weitgehende Entspannung, die tagelang bei uns bleiben kann.

 

Meditation

Die Klänge bringen uns auf eine milde Weise immer wieder zurück in den Moment des Seins, den wir nun spüren. Die Klänge lassen uns hellwach sein, ohne in die Gedanken zu versinken. Unsere Aufmerksamkeit bleibt und ist nicht gerichtet auf was sein müsste. Ohne Urteil wahrnehmen, was ist in diesem Moment, kann uns vom Leider wegführen und wirklich wichtige Fragen lösen sich wie von selbst zur rechten Zeit. Wir sind wieder angeschlossen an unsere eigene innerliche Wahrnehmung und Weisheit. Du kommst in eine Stille, wonach sich die Seele sehnt, wie das Lauschen nach Wellen, die wir nun in uns spüren.

Im Ein-Klang sein

Klangschalenmeditation mit Ruth Dischlatis, Klang-Entspannungstherapeutin nach Peter Hess

Statt.Kloster St. Georg-Kirchplatz 6, 44536 Lünen

Mittwochs 10.15 bis 11 Uhr Raum der Stille

Kontakt:
ruthdis@hotmail.com

 

  • Ev. Kirchenkreis Dortmund, stadt-kirche, statt.kloster - Ev. Kirchenkreis Dortmund, stadt-kirche, statt.kloster

Lünen

Zwei Projekte der evangelischen Kirche
in Dortmund, Lünen und Selm

Ev. Kirchenkreis Dortmund

+49 2306 928462 Wir sind für Sie da!
Mo-Mi: 8.00-13.00 Uhr